Paradise Poker


Paradise Poker ist ein altbekannter Pokerraum und ist online im Jahr 2003 gegangen, als der der erste Poker-Boom begann. Paradise Poker ist einer der wahren Pioniere im Online-Poker Geschäft und veröffentlichten seinen ersten Online-Poker-Client im Jahr 1999. Die Poker-Client war ihre eigene Software und in der Zeit, als Poker richtig populär wurde, war Poker Paradise einer der absolut größten Poker-Webseiten in der Welt. 2005 Sportingbet PLC beschloss Paradise Poker zu kaufen. Das Wachstum für Paradise Poker hat sich in den letzten Jahren etwas verlangsamt, aber es ist immer noch eine gut besuchte Poker-Seite.

Nach dem durch den UIGEA Beschluss Paradise Poker viele ihre US-Kunden verloren hatte beschlossen sie den Beitritt zur Boss Media International Poker Network (IPN). Seit 2006 haben sie die IPN-Client für alle ihre Spieler. Das IPN-Netz ist ein beliebtes Netzwerk mit vielen guten Eigenschaften die sich Paradise Poker zu eigen gemacht hat für alle Spieler. Ganz egal ob sie auf Anfänger Basis, Mittel oder auf einer Profi-Ebene spielen. In Paradise Poker stehen immer viele Tische zur Verfügung, egal wie hoch der Spieler spielen möchte.

Spieler finden immer Turniere, Free Rolls und Cash Games im Paradise Poker. Der Wettbewerb ist ziemlich niedrig und es gibt immer nette Spiele im Pokerraum die gespielt werden. Paradise Poker bietet ihre Dienste für die meisten der Welt an und verfügt über eine große Mannschaft, die helfen die Pflege von Kundenbeziehungen zu unterstützen. Die Poker-Spieler haben bei Paradise Poker haben immer gute Boni und spezielle Wettbewerbe eine Menge Spaß machen und hält eine immer eine Menge Geld für Gewinner bereit.

Spiele bei Paradise Poker

Paradise Poker

Spieleinzahlungsoptionen:

Paradise Poker hat eine Vielzahl von Optionen zur Einzahlung auf Lager, die die richtigen Zahlungsmittel für Spieler aus der ganzen Welt anbieten. Es ist möglich eine maximale Einzahlung von € 500 bis € 10.000 zu machen. Die maximale Höhe hängt davon ab, welche Zahlungsart der Poker-Spieler verwendet. Die minimale Anzahlung beträgt € 10 egal , welche der Zahlung Methoden der Spieler benutzen möchte. Sollte der Spieler höher spielen wollen als das festgelegte Maximum, dass auf der Webseite angezeigt ist, kann der Kunden-Support kontaktiert werden. Eine Anfrage auf Erhöhung des Limit wird dann neu festgelegt.  

Paradise Poker bietet die folgenden Optionen zur Einzahlung auf ein Paradise Poker-Konto: Visa, MasterCard, Neteller, Moneybookers, Paysafecard, Maestro, Visa Electron, Bank Wire Transfer, Laser.

Sprachen:

Das Paradies bietet ihren Pokerraum in mehr als 20 Sprachen seinen Kunden an. Paradise Poker stellt sicher, dass ihre Kunden alle Angebote, E-Mails und Sonderaktionen sowie Informationen der Webseite in jeder angebotenen Sprache auch erhält. Paradise Poker hat sogar für sehr guten Kundendienst eine Auszeichnung als bester regionaler Kunden-Support durch die Top-Performer in Contact Center-Branche im Jahr 2009 für die Region Europa, Naher Osten und Asien (EMEA) gewonnen. Der Paradise Poker Spieler hat einen Kundenservice 24 Stunden lang über Live-Chat, Telefon oder über ein E-Mail-Formular, das auf der Webseite zu finden ist. Es sind keine Spieler aus den Vereinigten Staaten auf Paradise Poker erlaubt.

Die folgenden Sprachen werden bei Paradise Poker angeboten: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch , Schwedisch , Dänisch, Norwegisch , Finnisch, Griechisch, Türkisch, Polnisch, Russisch, Tschechisch, Ungarisch, Slowenisch, Kroatisch, Rumänisch, Bulgarisch, Serbisch.

Währung:

Paradise Poker teilt sich eine E-Wallet mit dem ganzen SportingBet Portal und so ist es möglich Einzahlungen auf die Poker-Webseite in 12 verschiedenen Sprachen zu machen. Der tatsächliche Poker-Client ist jedoch auf 3 verschiedene Währungen wie den Euro, US-Dollar und dem britischen Pfund Sterling beschränkt. Wenn ein Spieler Geld  aus dem Haupt-Konto auf das Paradise Poker Konto überweisen möchte, so wird das Geld nach dem täglichen Wechselkurse ohne weitere Kosten umgetauscht.

Folgende Währungen werden akzeptiert, um eine Einzahlung in ein Paradise Poker Haupt-Konto zu tätigen: Euro, US Dollar, UK Pound Sterling, Australischer Dollar , Kanadischer Dollar, Dänische Krone , Schwedische Krone , Neue Türkische Lira, Hong Kong Dollar, Schweizer Franken, Singapur-Dollar.

Bonus:

Wenn ein neuer Spieler sich auf Paradise Poker registriert hat um ein Konto zu eröffnen ist der erste große First Deposit Bonus für nicht weniger als 200% bis zu € 1000. Der erste Einzahlung Bonus wird nicht sofort auf dem Konto gutgeschrieben werden aber letztlich auf einen anhängigen Bonuskonto. Paradise Poker bietet ihren Kunden keinerlei von Rakeback-Angebote stattdessen aber bietet Paradise Poker einen Spieler Klub für die Spieler an. Alle Spieler können 1 Frequent Player Punkt erhalten (FPP) 0,25 € für jeden der Spieler Rake.

Der Spieler kann entweder die Punkte zu Bargeld Belohnungen eintauschen oder die Punkte einfach speichern und von ihnen Gebrauch machen im Paradise Poker VIP-Shop. Für große Spieler, die viel Zeit beim Poker spielen verbringen gibt es einen Premium Poker Club. Alle Spieler die über 4000 FPP in einem Monat erreicht haben, wird der Premium-Players Club eingegeben. Der Spieler bekommt bessere Wechselkurse auf ihr Geld und es gibt spezielle Promotion. Wenn ein Spieler die Punkte lieber sammeln möchte, kann der Kunde die Punkte im Loyalty Shop umtauschen. Dort gibt es viele Produkte, wie zB Elektronik, Bücher und Poker-Zubehör für die Punkte.

Wenn der Spieler seinen ersten Einzahlung Bonus bekommt sind daran einige Bedingungen geknüpft, bevor der Spieler den vollen Betrag erhalten kann. Die erste Einlage aus dem 200% Bonus bis zu 1000 € hat eine Anzahlung von mindestens 5 €. Der Bonus wird auf ein anhängiges Bonus-Konto des Spielers bis zu 200 FPP für jede € 10, die aus dem Bonus-Konto freigegeben wird, gesammelt hinzugefügt werden. Um den vollen Bonus von der € 10.000 Version zu erhalten muss der Spieler 20.000 Frequent Player Punkte sammeln

Paradise Online Pokerspiele:

Paradise Poker ist ein Teil des International Poker Network und die Spieler auf Paradise Poker haben die Möglichkeit gegen Spieler aus anderen Standorten in der IPN-Netzwerk zu spielen. Es gibt viele Spiele, egal was der Spieler für Grenzen hat. Im Paradise Poker interessiert eine gute Auswahl an Poker-Spielen. Paradise Poker ist in den SportingBet Portal implementiert und der Spieler kann leicht das Geld aus dem Paradise Poker im Kasino spielen oder auf Sport wetten, Veranstaltungen und finanzieller Handel spielen.

Paradise Poker bietet die folgenden Spiele auf ihrem Online-Poker-Portal: Texas Hold'em, Omaha, Omaha HI-LO, 7 Card Stud, 5 Card Stud und 5 Card Draw. Ebenso kann der Paradise Poker-Spieler die Spiele wählen, Fixed-Limit, Pot-Limit oder No-Limit spielen.

Generalinformation:

Paradise Poker war einer der ersten Pokerräume den Weg ins Internet gefunden hat und sie eröffneten ihren ersten Poker-Raum im Jahr 1999. Wenn Chris Moneymaker den World Series of Poker gewann im Jahr 2003, Poker war das populärste Spiel. Paradise machte Gebrauch von ihrerm bereits großen Stammbaum und war zu einem der größten Poker-Webseites in der Welt geworden. Paradise Poker hatte ihr Hauptziel auf den US-Markt konzentriert und voller Vertrauen gesetzt. Im Jahr 2005 wurde Paradise Poker von Sportingbet Plc gekauft. Durch den Kauf und eine neue Umsetzung auf der Paradise Poker Webseite im SportingBet Portal wurde sogar noch größer.

Im Jahr 2006 wurde der Wettbewerb auf dem Markt sehr hart. Ein Grund dafuer bestand darin, dass UIGEA durch Ausschluss von US Spielern, Paradise zwang sich neu zu orientieren und ihren Paradise Poker Poker-Client zu einem der großen Netzen anzuschließen. Heute ist Paradise Poker mit dem IPN noch immer einer der größten Pokerräume im Netz.

Software, Lizenz:

Paradise Poker operiert innerhalb des International Poker Network, das der schwedischen Firma Boss Media gehört. Die Poker-Software ist einfach herunterzuladen und zu installieren. Auf jedem Computer läuft das Spiel glatt und sauber egal mit vielen Spielern, die an Poker spielen interessiert sind.

Paradise Poker wird von Sportingbet Plc, mit seinem Sitz in London geleitet. Die Lizenz hat Paradise Poker fuer ihre Poker Spiele von der Alderney Gambling Control Commission ausgestellt bekommen. Die Lizenz für Paradise Poker ist bei Sportingbet Plc, unter dem Label Paradise Poker ausgestellt

Kontakt Einzelheiten:

Sie können in Verbindung mit Paradise Poker über den folgenden Kontaktdaten erhalten:
Sportingbet Plc
4th Floor
45 Moorfields
London
EC2Y 9AE
Fax: +44 (0)20 7184 1810
Tel: +44 (0)20 7184 1800
E-mail: Mail mittels dren Webseite